Vegan Luxury Handbags

Unsere STORY


Christine Rochlitz, Founder & Head-Designer von LUCKYNELLY - BERLIN, schon immer sehr an Mode, Design, Interieur, Malerei, Farben, neue Trends und das erSchaffen einzigartiger und exklusiver Dinge interessiert. Also studierte sie Mode-design an der Fachhochschule Bielefeld mit erfolgreichem Abschluss. und etablierte die das Brand LUCKYNELLY im JAhr 2012 in Berlin. Der Markenname ist von Christines geliebtem Bearded Collie hund "NELLY" und ihrem  Kaninchen "LUCKY" inspiriert und kreiert, welche die Musen dafür waren und auch für die Entscheidung, nur gewalt-freie und vegane Materialien zu verwenden und auf jegliche Tierhaut, Leder, Fell, Seide und Wolle zu verzichten. 

Sie begann, Kork für die Kollektionen zu verwenden, weil Kork wie echtes Leder aussieht und sich wie solches anfühlt und mit sogat einer Prägung versehen werden kann, so dass es aussieht wie echtes Schlangenleder oder Krokodilleder  Aber es gibt noch so viele weitere innovative ökologische vegane Materialien zu finden.

Als eine wirklich verrückte "Materialstalkerin" fand sie vor Jahren die innovativsten ökologischen veganen Materialien der Welt wie das nähbare Holz und den nähbaren Schieferstein, Piñatex (aus Ananasfasern), Muskin (aus Pilzen), und auch zuletzt Malai (aus Kokosnüssen), Desserto (Kaktus "Leder"), silberfarbenes waschbares Papier, faltbare Keramik, die mit einer Schere geschnitten werden kann, um Schmuck herzustellen, und Apple Skin (aus Apfelabfällen), um nur einige zu nennen, die heute für Mode verwendet werden.


Nach zwei Jahren harter Arbeit nahm die britische Vogue Kontakt mit ihr auf und wollte Christine und die Marke LUCKYNELLY als eines der neuen Talente unter den Designern der Welt präsentieren. Der einzigartige Stil erregte auch Aufmerksamkeit und Anerkennung bei der britischen ELLE, Harper's Bazaar und Cosmopolitan, die in gedruckten Ausgaben veröffentlicht wurden.



"Mit meinen Modeaccessoires möchte ich zeigen, dass vegane Mode sehr luxuriös, einzigartig und der nachhaltige Trend für unsere Zukunft ist." 

"Meine Inspirationen für neue Handtaschen und Kollektionen nehme ich mir aus der Natur, von Tieren, diesen wunderschönen Geschöpfen, mit einem schillernden Look wie dem Rosenkäfer und irisierende Schlangen. Und es gibt so viele mehr schöne Dinge, die man in der Natur entdeckeen kann - Holzstrukturen, Felder, Blumen, überall, sogar in der Stadt."

"Für meine Designs lasse ich mich von der Schönheit der Natur inspirieren, da sie schon das perfekte design in sich trägt. Jederzeit habe ich meine Canon Kamera dabei, um all die wunderschönen Facetten aus der Natur und aus dem Tierreich fest zu halten und dies in meine designs mit einfliessen zu lassen."






Christine Rochlitz - Founder and head designer 

Nelly & Lucky - Co-Founders   



Sublime Magazine:" Wir sind stolz darauf, Sechs der besten globalen, nachhaltigen Marken zu präsentieren, die mit Grandiosität und Leidenschaft geschaffen wurden."


Was könnte fantastischer sein, als vom Sublime Magazine, dem ersten internationalen nachhaltigen Magazin, als eines der besten nachhaltigen Unternehmen 2019 ausgezeichnet
zu werden.


Sublime Magazine - Die besten internationalen, nachhaltigen Unternehmen 2019

Und wir fühlen uns sehr geehrt, den Good Brand Award 2019, verliehen vom Sublime Magazine, gewonnen zu haben.




Sublime ist das erste internationale Magazin für nachhaltigen Lifestyle (PRINT und ONLINE), welches seit 2004 von Comag (Condé Nast - "VOGUE") herausgegeben wird. 


Sublime ist ein halbjährlich erscheinendes internationales Lifestyle-Magazin mit ethischen Werten und intelligenten Inhalten.

Sublime ist authentisch, ehrlich und frisch. Es erforscht die Gemeinschaft und feiert Vielfalt und Individualität. Es fängt den Geist unserer Zeit ein. Sublime ist urban, unterhaltsam, informativ und zum Nachdenken anregend. Und vor allem ist Sublime eine unabhängige Stimme.

sublimei